Kranichfahrten

Zu den Vögeln des Glücks

Hinweis für Fahrgäste

Aufgrund der aktuellen Entwicklung und der Verbreitung des Coronavirus wird die Reederei Zingst Ihren Saisonstart bis auf Weiteres verschieben.
Der Schutz der Fahrgäste und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität.

Wir informieren Sie sobald die Einschränkungen aufgehoben werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

Kranichfahrten

Jedes Jahr zur Herbstzeit ereignet sich in den Flachwassergebieten Vorpommerns, genauer gesagt vor der Halbinsel Fischland Darß, ein Naturschauspiel der ganz besonderen Art - bis zu 30.000 Kraniche legen hier einen Zwischenstopp auf ihrem Weg gen Süden ein. Die "etwas andere Kranichtour" führt Sie in Zusammenarbeit mit dem Kranichzentrum und dem Kranichschutz Deutschland ...

... ohne zu stören ganz nah an die unter Naturschutz stehenden Vögel. Nach ca. 1,5 Stunden Fahrt durch den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft erreichen Sie den Schlafplatz der Kraniche Nähe "Pramort" (größter Schlafplatz Europas). Wissenswertes zum Leben der Kraniche erfahren Sie während der Fahrt auf Großleinwänden bzw. Flachbildschirmen auf unserem modernen Multivisionsschiff MS "Schaprode" durch Karsten Peter (Experte des Kranichzentrums Groß Mohrdorf). Nach dem "Kranich-Watching", für das natürlich auch Ferngläser entliehen werden können, geht es wieder gen Heimathafen.

vom 16.09. - 30.09.2020

jeden Mittwoch, Freitag und Samstag

ab Zingst/Darß an Zingst/Darß
16:30 20:30

vom 01.10. - 23.10.2020

jeden Mittwoch, Freitag und Samstag

ab Zingst/Darß an Zingst/Darß
16:00 20:00
Kranichgericht 2020

Nutzen Sie auch das gastronomische Angebot an Bord oder buchen Sie im Vorverkauf unser 
Tellergericht (nur möglich für Abfahrten ab Hafen Zingst) für nur 13,00 Euro dazu.

Suprême vom Maishähnchen auf Provenzalischem Gemüsebett mit Gnocchi

Hinweis:

Fahrplanänderungen vorbehalten. Beförderung laut ABB und TB der Reederei.

weitere Schiffsausflüge

ab Fischland-Darß-Zingst